Über mich

Informiere dich auf dieser Seite über meine Philosophie und meinen persönlichen Lebensweg. Mir liegt viel daran, dir ein echter “Lehrer” im Gegenüber zu sein – das heißt wirkliche Erfahrungen, statt lediglich erlerntes Wissen an dich weiterzugeben.

Dein

Meine Philosophie

Mache erst selbst die Erfahrungen, die du an andere weiter gibst

Mein Mentor sagte einmal: “Wer auf dem Stuhl des Coaches sitzen will, muss erst auf dem Stuhl des Klienten gesessen haben.”

Uns hilft kein Psychologie-Studium, wenn wir nicht selbst unsere wesentlichen Themen geregelt haben und mit einer hohen Bewusstheit durchs Leben gehen.

Ich saß viele Jahre auf dem Platz des Klienten, habe an intensiven Workshops, Gestalttherapie, Körperarbeit, Bewusstheits-Trainings, Bioenergetik und Supervision teilgenommen. Es war eine der intensivsten “Ausbildungen”, die man sich vorstellen kann und ging nicht selten an die Wurzel.

Heute gebe ich das in vielen Jahren gesammelte Wissen und meine Erfahrungen in meiner Arbeit an dich weiter.

Persönlichkeitsentwicklung vs. authentische Selbstentwicklung

Wenn du dich bereits mit dem Thema Persönlichkeitsentwicklung beschäftigt hast, bist du wahrscheinlich schon auf den ein oder anderen Speaker und Guru gestoßen.

Neben Motivation wird meist versucht mit “einzigartigen” Techniken in kurzer Zeit deine Glaubenssätze zu verändern. Das Problem: Du gehst dabei nie in die Tiefe. Oder mit anderen Worten: Das Denken ist Teil des Problems und das versucht man mit dem Selben (dem Denken) zu lösen.

Die eigentliche Ursache, dass diesen “Kopfmenschen” der Zugang zur restlichen Intelligenz des Körpers fehlt, bleibt dabei fast immer unbeachtet. Echte und vor allem nachhaltige Veränderungen können wir nur erreichen, wenn wir Kopf, Herz und Bauch verbinden.

Wirklich authentisch leben

Die Freude am Unkonventionellen

Wir alle sind durch Erziehung, Kultur und Gesellschaft geprägt. Soll ich dir was sagen? Die meisten Menschen leben lediglich eine unbewusste Rolle, die ihnen auf den Weg gegeben wurde – ohne zu überprüfen, ob das wirklich genau das Leben ist, das ihr Herz zu 100% erfüllt! 

Dabei musst du dir nur eine ehrliche (!) Frage stellen: Fühlt sich das stimmig an und erfüllt mich das, was ich lebe?

Was unser Herz zum Hüpfen bringt, hängt nicht davon ab, ob wir viel Geld verdienen, ob wir nach klassischer Definition erfolgreich sind oder ob wir in sonstiger Weise das leben, was in unserer Gesellschaft als erstrebenswert angesehen wird. Unser Herz tickt da anders!

Wenn wir wirklich unserem inneren Ruf folgen, landen wir häufig auf ganz unkonventionellen Wegen – und ich sage dir, das kann große Freude machen! Im Folgenden ein paar Zeilen zu mir, damit du weißt, dass das für mich keine graue Theorie ist:

Ich lebte früher ziemlich angepasst. Nur bei einem hatte ich das Potenzial des “Non-Konformen” schon früh entdeckt: Meinem Beruf.

Mit 14 entdeckte ich die Börse als das größte und spannendste “Strategie-Spiel” der Welt. Ich machte meine Leidenschaft zum Beruf, brach mein Studium ab und hatte mit meinem “Hobby” mit Mitte 20 einen sechsstelligen Jahresverdienst.

Im Außen hatte ich alles, was so erstrebenswert ist, doch innerlich fehlte mir etwas. Ich stürzte in eine große Krise. Daraus entwickelte sich später eine neue große Leidenschaft: Das Leben, die Tiefe und die psychologischen Zusammenhänge.

Und im Außen lebte ich immer mehr die Dinge, die mein Herz wirklich erfüllen. So begann ich als digitaler Nomade zu reisen, verbringe oft viele Monate im Jahr in Südeuropa und lebe eine Freiheit, die ich mir so früher nicht hätte vorstellen können.

Unterstützung – Wobei ich dir weiterhelfen kann

Botschaften von Krisen erkennen

Du steckst in einer Krise, willst ‘die Botschaft des Lebens’ dahinter verstehen und gestärkt in die Zeit danach gehen.

Vision für Veränderung

Du hast Blut geleckt und ahnst, wieviel Potenzial eigentlich in dir steckt? Bravo! Neben Krisen ist eine Vision, die uns emotional erreicht, die größte Motivation für Veränderung

Vorsicht vor der Mittelmäßigkeit!

Dein Leben ist OK, aber so richtige 100% sind das nicht? Das ist ein kritischer Fall, denn viele bleiben im Mittelmaß stecken. Es ist bequem. Warte nicht, bis dich eine Krise wachrüttelt!

Das Denken steht dir im Weg

Du gehst überwiegend denkend durchs Leben? Denke an den Satz: Das Denken hat noch keinen glücklich gemacht! Lerne im Coaching bewusst im Moment zu leben.

Finde deine Herzenswünsche

Du hast im Außen vieles erreicht, bist aber trotzdem nicht erfüllt? Wahrscheinlich hast du bisher deine wirklichen Herzenswünsche ignoriert. Lerne sie im Coaching kennen und lebe endlich das, was dich zum Strahlen bringt!

Irrweg der Selbstoptimierung

Du gehörst zu den “Selbst-Optimierern” der Szene der Persönlichkeitsentwicklung? Der Schlüssel heißt Präsenz und Bewusstheit, um nachhaltig etwas zu verändern.

Bildquelle: © fet – elements.envato.com