Wie willst du wirklich leben?

Hey,

wie müsstest du dein Leben leben, um zu sagen: 

YES, das sind meine 100 %! 

Oder mit anderen Worten: Wieviel Prozent deines Originals lebst du bereits und an welchen Stellen erfüllst du lediglich die Rolle, die andere dir irgendwann in deinem Leben gegeben haben?

Ich sitze gerade in Rom mit Blick auf den blauen Himmel, das Wasserspiel eines großen Springbrunnens und atemberaubende Gebäude aus einer anderen Zeit. Diesen Traum immer dort zu sein und zu arbeiten, wo mich mein Herz hinzieht, hatte ich bereits in der Schulzeit.

Doch zunächst hatte ich diesen Traum beiseite geschoben. Ich lebte konform mit den Regeln der Gesellschaft. Doch wenn wir ehrlich sind und unserer inneren Stimme zuhören, merken wir schnell, ob das, was wir da leben, wirklich unser eigener Weg ist.

Im ersten Schritt geht es also darum zu ERKENNEN!

Durchschaue die potenziellen Rollen und Automatismen, die du möglicherweise einfach unbewusst durch Erziehung, die Gesellschaft, Medien usw. übernommen hast. Das geht immer über Reflexion und Bewusstheit!

Eine wichtige Eigenschaft, die eine kleine Minderheit der “Anderslebenden” mitbringt, ist die Freude daran, die gängigen Muster und Verhaltensweisen zu hinterfragen. 

Spür einfach mal spontan in deinen Körper rein, worauf du mehr Bock hast:

Brav, angepasst und linientreu sein.

oder 

Deinen ganz eigenen Weg gehen und vielleicht auch mal anecken.

Und dann geh los…

Es ist ein Prozess und ein Herausfinden. Du wirst dein Original nicht von heute auf morgen entdecken, sondern indem du deinen (Lebens-) Weg mit einem hohen Maß an Bewusstheit und Achtsamkeit gehst. 

Achte darauf, welche Träume und Wünsche immer wieder hoch kommen, welche dich davon wirklich berühren und was sich in deinem Leben stimmig anfühlt (und was noch nicht).

Dann ist noch der Mut entscheidend tatsächlich die gesellschaftliche Norm zu verlassen. Das ist der vielleicht schwierigste Teil – denn die Masse lebt angepasst und will, dass auch du ein Teil der Gruppe bleibst.

Also, wie würdest du dein Leben leben, wenn du die freie Wahl hättest genau das zu tun, was dir zu 100 % entspricht?

Cari saluti,

dein

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert